Anmeldung zum virtuellen Open Lab Day

Das Future Work Lab entwickelt seit seiner Gründung im Jahr 2016 Demonstratoren, die sich mit der Industriearbeit unter dem Einfluss von Industrie 4.0 und Digitalisierung beschäftigen. Es zeigt, wie sich Arbeitsplätze in Zukunft verändern und wie sich die Industriearbeit durch digitale Hilfestellungen verändern kann. Mit seinen drei Welten trägt es zur Sensibilisierung der Industrie hinsichtlich der Digitalisierung bei, qualifiziert Entscheider und Mitarbeitende und befasst sich mit aktuellen Fragen rund um die Arbeitsforschung. Tauchen Sie in das Future Work Lab ein und nehmen sie am virtuellen Open Lab Day teil. Es erwarten Sie:

  • Begrüßung und Vorstellung des Future Work Labs
  • Virtuelle Tour durch das Future Work Lab
  • Vortrag zum Thema "Kompetenzentwicklung und Lernen in Digitalisierung und Industrie 4.0 - Die Lernwelt des Future Work Labs"
  • Fachvorträge des Fraunhofer IAO und Fraunhofer IPA
  • Abschluss und Wrap Up

Aufgrund der immer noch angespannten aktuellen Gesundheitslage (Coronavirus) haben wir uns dazu entschlossen, den Open Lab Day bis auf weiteres virtuell durchzuführen. Melden Sie sich noch heute an und erleben Sie das Lab von zuhause aus!

Der Link zur Veranstaltung wird allen Teilnehmenden am Vortag zugeschickt.

Hier gehts zur Anmeldung.

 

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube